Indonesien wählt neues Parlament – kein klarer Ausblick auf Präsidentschaftswahl am 9. Juli

Die alle fünf Jahre stattfindenen Parlamentswahlen haben am 9. April zu einem unübersichtlichen Ergebnis geführt. Groß ist die Enttäuschung vor allem bei der sozialdemokratischen PDI-P, die zwar wie erwartet stärkste Kraft wurde, sich aber durch die kürzlich erfolgte Nominierung von Joko “Jokowi” Widodo, dem Governeur von Jakarta, als Präsidentschaftskandidat deutlich mehr als rund 19% erhofft…